Im Saale-Holzland   (4,0 based on 15 ratings)    viewed: 667x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Leuchtenburg 400m
2 Pfaffenberg
3 Dohlenstein
4 Kahla-Löbschütz
5 Lindig
6 Hornissenberg
7 Schirnewitz
8 Greuda
9 Limberg 535m
10 Sieglitzberg 733m
11 Kulm
12 Wetzstein Altvaterturm 793m 46km Pano 11445
13 Buchberg bei Orlamünde
14 Kohlstatt 726m
15 Kugelberg 441m
16 Roter Berg 799m
17 Töpfersbühl 763m 38km
18 Rauhügel 802m 42km

Details

Location: Feldrand bei Dürrengleina (420 m)      by: Friedemann Dittrich
Area: Germany      Date: 02.10.2015
Nach einem Besuch auf der Leuchtenburg wollte ich diese markante Landmarke noch aus der Distanz aufnehmen. Von der Kuppe bei Dürrengleina sieht man schön, wie die Burg über dem Saaletal steht.

17 QF, F7.1, 1/160, Brennweite 77mm KB, Stativ

Comments

Schöne natürliche Beleuchtung. Ich habe neulich ein ähnliches Motiv versucht, habe es aber nicht so gut wie hier hinbekommen.
2015/10/30 17:53, Steffen Minack
Tatsächlich ist die Leuchtenburg der Blickfang. Aber auch sonst kommt der Charakter dieser Hochflächenlandschaft gut zum Ausdruck. LG Wilfried
2015/11/01 09:23, Wilfried Malz
Dieses Panorama ist für mich eine echte kleine Freude. Ich habe vor rund 20 Jahren die Umgebung von Zimmritz, Dürrengleina und Rothenstein geologisch kartieren müssen.
Du stehst dort auf den flach geneigten Hängen des Mittleren Muschelkalks unmittelbar an der kleinen Steilstufe des Trochitenkalks.
Der Blick auf die Leuchtenburg und die gleichnamige Grabenstruktur ist herrlich. Die abendliche Stimmung hast Du in wunderbar warmen Farben einfangen können.
Herzliche Grüße, Matthias.
2015/11/02 22:22, Matthias Stoffels
Der Lichteinfall und die Farben sind ein Genuss! Sehr schön auch, dass Du das Pano rechtzeitig vor einer möglichen Überstrahlung rechts beendet hast.
LG Jörg
2015/11/03 19:31, Jörg Nitz
Warum habe ich denn nur dieses Bild bis jetzt übersehen? Betrachtung, Bewertung und ein wenig Beschriftung wurden nun nachgeholt. Wobei ich als Kleinigkeit noch gesehen habe, daß die Beschriftungen von Dohlenstein und Pfaffenberg bitte die Plätze tauschen müßten.
Es grüßt Wolfgang
2017/02/23 23:35, Wolfgang Bremer
@ Wolfgang, danke für die nachträgliche Beachtung und Beschriftung. Die beiden verdrehten habe ich getauscht.
2017/02/26 16:12, Friedemann Dittrich

Leave a comment


Friedemann Dittrich

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100