En la cima del Pico Posets   (4,0 based on 10 ratings)    viewed: 1943x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Pico Perdiguero 3222m
2 Plan d'es Ibons
3 Pico Aneto 3404m

Details

Location: Pico Posets (3375 m)      by: Dirk Becker
Area: Spain      Date: 12.09.2007 - 10:26
Der Pico Posets ist als zweithöchster Berg der Pyrenäen ein vorzüglicher Aussichtspunkt. Im Osten geht der Blick über zahlreiche Bergketten zum Pico Aneto, während im Westen schon der Blick zum Monte Perdido frei wird. Wir hatten einen traumhaften Tag (fast alleine) auf dem Gipfel.

Leider sind die Übergänge zwischen den einzelnen Bildern teilweise deutlich zu sehen, dennoch wollte ich trotz dieser Schwächen diesen schönen Blick gen Osten zeigen.

Canon EOS 300D - Tamron 18-200 - Autopano Pro 1.4.2 - Adobe PSE 6.0
7 HF-Aufnahmen; ISO-100; 21mm; f/10; 1/250s

Rating

Average rating:  (4,000 based on 10 ratings, Score: 3,818)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Zwischen den Meeren 
die Pyrenäen. je weiter oben wie alpin, doch je weiter unten, mediterran!
Im 2006 war ich auf dem Perdido. Wir treffen uns ja oft im A-P de. LG Walter
2008/09/13 18:54, Walter Schmidt
Super Dirk, 
wie du die Pyrenäen präsentierst. Echt Toll. (:-)) Lg Gerhard.
2008/09/13 19:32, Gerhard Eidenberger
Wunder schön Dirk ! 
2008/09/13 20:18, Christian Hönig
Die Schönheit dieses Pano tröstet über die "sichtbaren" Übergänge vollkommen hinweg. Wunderschöne, natürlich wirkende Farben. :-))) LG Werner
2008/09/14 17:45, Werner Schelberger
@Walter: Ja, dann haben wir ja eine gemeinsame Liebe zu diesem etwas anderen Gebirge! - Auf dem Perdido stand ich 2004 und 2007; und sicher bald wieder... :-) - LG, dirk
2008/09/15 10:58, Dirk Becker
Dirk, du hast mich mit deinen Bildern überzeugt, aber erstmals die ganze Dolomiten, Abruzzen, dann noch ein oder mehrere 4000er und dann die Pyrenaen, ja ich hab noch vieles vor mir.....
2008/09/15 22:08, René Tessaro
...very well.
2008/09/29 23:58, Miguel Peixeiro
Sehr schöne Stimmung und dann diese Farben! Die Berge sind so ganz anders als in den Alpen. Vielleicht liegt es auch an der fehlenden Vegetation im Tal - keine Latschen bzw. Krummhölzer. LG Hans-Jürgen
2009/01/27 00:51, Hans-Jürgen Bayer

Leave a comment


Dirk Becker

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100