Rund um die Teck   (4,0 based on 13 ratings)    viewed: 1404x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hartberg, 808m
2 Erkenbrechtsweiler
3 Eichhalde, 860m
4 Brucker Fels
5 Hohe Warte, 820m
6 Galgenberg, 827m
7 Rossberg, 869m
8 Ruine Hohenneuffen, 734m
9 Gutenberg, 703m
10 Jusiberg, 673m
11 Owen
12 Schwarzwald
13 Nürtingen
14 Kernen, 512m
15 Kraftwerk Esslingen-Altbach
16 Dettingen unter Teck
17 Kleinheppacher Kopf, 430
18 Kirchheim/Teck
19 Guckenrain
20 Jesingen
21 Hörnle, 602m
22 Nabern
23 Hohenstaufen, 684m
24 A8
25 Rechberg, 707m
26 Bissingen
27 Stuifen, 757m
28 Weilheim an der Teck
29 Kaltes Feld, 781m
30 Limburg, 598m
31 Fuchseck, 762m
32 Bossler, 794m
33 Bürg, 806m
34 Erkenberg, 743m
35 Auchtert, 814m
36 Breitenstein, 812m
37 Brucker Hölzle, 830m
38 Römerstein, 872m
39 Hursch, 853m
40 Kalksbuch, 861m
41 Plan, 845m

Details

Location: Aussichtsturm Burg Teck, Owen (Landkreis Esslingen) (806 m)      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 21.04.2015
Panoramen von der großartigen Aussicht auf der Burg Teck gibt es schon eine ganze Menge, aber ein vollständiger 360° Rundblick vom Turm hat hier auf der Seite bisher gefehlt.

Auch wenn die Fernsicht nicht ideal war, so war es doch ein herrlicher Frühlingstag und die Baumblüte am Fuße der Schwäbischen Alb strahlte in voller Pracht.

Um den großen Menschenmassen aus dem Weg zu gehen, waren wir bereits am Vormittag hier oben und konnten die Sicht noch einigermaßen ungestört genießen. Die anschließende Wanderung über den Gelben Felsen und durch die aufblühenden Wälder zurück zum Ausgangspunkt (Parkplatz Bölle) war ebenfalls ein Genuss.

Forderungen nach mehr Kontrast in der Ferne möchte ich gleich vorab entkräften, es war in meiner Wahrnehmung an diesem Tag wirklich so diesig und fahl. Der rechte Teil mit der Kiefer ist leider nicht ganz perfekt gelungen, für den vollen Rundblick wollte ich ihn aber nicht wegschneiden.

22 QF Aufnahmen mit EOS5D M3 á 50mm, F11, 1/200s, ISO100, Blickwinkel 360°, PTGui Pro, Irfanview

Rating

Average rating:  (4,000 based on 13 ratings, Score: 3,857)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Man kann die Tiefe fast körperlich spüren; hätte nicht vermutet, dass es dort so hoch und steil sein kann. Sehr schöner Überblick. LG Arno
2015/05/23 00:12, Arno Bruckardt
Gefällt mir, daß zu zu dem Dunst stehst - zu sehen gibt es hier immer noch mehr als genug. Der Baum rechts stört mich persönlich nicht, es ist immer ein Gewinn, wenn die 360° vollgemacht werden können. VG Martin
2015/05/23 10:38, Martin Kraus
Herrlicher (Tief-)Blick ins Ländle ... und ich sehe sogar die Hütte oberhalb von Bissingen, wo ich im Januar vor 3 Jahren einmal zu einem 50-er eingeladen war ... ;-)

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2015/05/23 15:21, Hans-Jörg Bäuerle
Ich denke auch, die Wetterlage ist realistisch dargestellt. LG Fried
2015/05/23 17:16, Friedemann Dittrich
Wunderschönes Frühlingspano mit den weiß blühenden Bäumen als absolutem I-Tüpfelchen.. Kann mir die Enthaltung beim 4 Sterne klicken hier nicht so recht erklären.. Kann ja noch kommen!

LG Seb
2015/05/24 12:43, Sebastian Becher
Ein toller Aussichtspunkt. Es hätte sehr gewundert, wenn es von dir hier noch kein Panorama gegeben hätte. Aber es ist nur eins und insgesamt sind es nur vier. Schade, dass man auf p.p.net. nicht direkt im Bild verlinken kann.
2016/11/05 14:27, Jörg Braukmann

Leave a comment


Jens Vischer

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100