Valle de la Muerte   (4,0 based on 16 ratings)    viewed: 1429x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Cerro Curon, 3.867m
2 Valle de la Muerte
3 Cerro Jorquencal, 4.950m
4 Cerro Colorado, 5.748m
5 Cerro Sairecábur, 5.971m
6 Licancabur, 5.920m
7 Cerro Toco, 5.604m
8 Cerro Purico, 5.703m

Details

Location: Valle de la Muerte, San Pedro de Atacama (2634 m)      by: Jens Vischer
Area: Chile      Date: 25.08.2014
Das Valle de la Muerte (Tal des Todes) in der Atacama Wüste verdankt seinen Namen nicht etwa dem Umstand, dass hier bereits zahlreiche Menschen auf grausige Art und Weise zu Tode gekommen sind, er beruht vielmehr auf einem Missverständnis: Anfangs wurde dieser Ort nämlich Valle de Marte, d.h. Tal des Mars, genannt, da man davon ausging, dass es auf dem Mars wohl in etwa ähnlich aussehen würde wie hier. Über die Jahre vermischten sich die Namen…

16 HF Aufnahmen á 24mm, F11, 1/250s, ISO100

Viel näher habe ich mich an die brüchige Kante nicht vorgewagt. Um den Tiefblick dennoch einigermaßen ins Bild zu bekommen, zeige ich hier die Weitwinkel Version im Hochformat.

Comments

Kluge Entscheidung, dort nicht weiter vor zu gehen, ein gewaltiger Abgrund.
Der rechte Schatten stammt wohl von einem Kompaktkamera-oder Handyknipser, sieht aber auch etwas wie ein Marsmensch aus ;-) LG Fried
2015/03/17 10:06, Friedemann Dittrich
Beeindruckender Tiefblick ... und obwohl mich Schatten von Personen eigentlich stören, empfinde ich diesen hier intuitiv sehr interessant diagonal platziert zum Schatten des Canyons ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2015/03/17 10:09, Hans-Jörg Bäuerle
Ein beeindruckendes und durchaus lehrbuchhaftes Beispiel für Reliefumkehr. Die Blickrichtung entlang der Talachse hin zu den Anden-Vulkanen im bolivianisch-chilenischen Grenzgebiet ist hervorragend gewählt.
Herzliche Grüße, Matthias.
2015/03/17 10:30, Matthias Stoffels
Sogar vor dem Bildschirm 
...lässt mich schaudern!
Spannende Farbigkeit.
Gruss Walter
2015/03/17 14:44, Walter Schmidt
Außergewöhnlich plastisch. LG Arno
2015/03/17 21:43, Arno Bruckardt
wirklich spannend, dieser Tiefblick! LG, Michi
2015/03/17 22:43, Michael Strasser
Kurz aber knackig! LG Seb
2015/03/20 17:25, Sebastian Becher
Ist das eine klare Luft! Ein oder zwei Entfernungsangaben würden mich interessieren. Der Lanschaftseindruck ist in der Tat extraterrestrisch. Gut in Szene gesetzt, besonders auch mit den zwei Schatten.
2015/03/22 19:11, Jörg Braukmann

Leave a comment


Jens Vischer

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100