Alpentele vom Hornbergspeicher: Refraktionen und ferne Gipfel   (4,0 based on 18 ratings)    viewed: 2531x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 (Refraktion Krottenkopf)
2 (Refraktion Widderstein)
3 (Refraktion Zitterklapfen)
4 (Refraktion Braunarlspitze)
5 (Refratktion Hochlichtspitze)
6 (Refraktion Rote Wand)
7 Rauchwolke AKW Leibstadt
8 Öhrli 2194 m, 114 km
9 Hängeten 2211 m, 114 km
10 Hünerberg 2312 m, 113 km
11 Girenspitz 2448 m, 113 km
12 Säntis 2502 m, 113 km
13 Wildhuser Schafberg 2373 m, 115 km
14 Stoss 2111 m, 112 km
15 Gamschopf 1959 m, 112 km
16 Stöllen 1967 m, 111 km
17 Lütispitz 1987 m, 111 km
18 Wildberg 2788 m, 147 km
19 Panüeler Kopf 2856 m, 145 km
20 Gmeinenwishöchi 1818 m
21 Schesaplana 2965 m, 148 km
22 Augstenberg 2359 m, 140 km
23 Hornspitz 2537 m, 143 km
24 Margelchopf 2163 m, 122 km
25 Glannachopf 2233 m, 125 km
26 Gamsberg 2385 m, 121 km
27 Hinterrugg 2306 m, 116 km
28 Zuestoll 2235 m, 114 km
29 Brisi 2279 m, 114 km
30 Frimsel 2267 m, 113 km
31 Selun 2205 m, 112 km
32 Schäaren 2194 m, 112 km
33 Nägeliberg 2163 m, 111 km
34 Speer 1950 m
35 Mattstock 1936 m, 104 km
36 Federispitz 1865 m, 101 km
37 Hochfinster 2421 m, 122 km
38 Graue Hörner 2703 m, 132 km
39 Stock 2390 m, 110 km
40 Pizol 2844 m, 133 km
41 Fulen 2410 m, 110 km
42 Mürtschenstock 2441 m, 111 km
43 Sazmartinhorn 2827 m, 133 km
44 Egghorn 2728 m, 133 km
45 Bützistock 2489 m, 115 km
46 Siwellen 2307 m, 110 km
47 Panära Hörner 3106 m, 135 km
48 Ringelspitz 3247 m, 134 km
49 Tristelhorn 3114 m, 132 km
50 Großi Schiben 2937 m, 127 km
51 Piz Sardona 3055 m, 127 km
52 Piz Segnas 3099 m, 128 km
53 Atlas 2927 m, 128 km
54 Tschingel Horen 2849 m, 127 km
55 Vrenelisgärtli 2904 m, 108 km
56 Ruchen 2901 m, 106 km
57 Schwander Grat 2881 m, 107 km
58 GLÄRNISCH
59 Bächistock 2914 m, 107 km
60 Rad 2661 m, 107 km
61 Rüchigrat 2657 m, 108 km
62 Hinter Gassenstock 2541 m
63 Bös Fulen 2802 m, 107 km
64 Hausstock 3158 m, 121 km
65 Grisset 2721 m, 107 km
66 Ruchi 3107 m, 120 km
67 Pfannenstock 2573 m, 105 km
68 Muttenstock 3089 m, 122 km
69 Muttenberg 2956 m, 122 km
70 Jegerstöck 2584 m, 110 km
71 Hinter Selbsanft 3029 m, 120 km
72 Haggenspitz 1763 m
73 Bifertenstock 3420 m, 121 km
74 Klein Mythen 1811 m
75 Piz Frisal 3292 m, 122 km
76 Gross Mythen 1898 m
77 Sandgipfel 3390 m, 118 km
78 Glarner Tödi 3586 m, 120 km
79 Tödi 3614 m, 119 km
80 Clariden 3267 m, 114 km
81 Chammliberg 3214 m, 113 km
82 Schächentaler Windgällen 2763 m
83 Chaiserstock 2515 m, 100 km
84 Gross Schärhorn 3294 m, 113 km
85 Gnipen 1568 m
86 Piz Cambrialas 3208 m, 118 km
87 Fulen 2491 m
88 Rossstock 2461 m
89 Gross Düssi 3256 m, 116 km
90 Gross Ruchen 3138 m, 113 km
91 Pucher 2933 m, 112 km
92 Stäfelistock 2918 m, 111 km
93 Butzenstock 1757 m
94 Gross Windgällen 3187 m, 111 km
95 Oberalpstock 3328 m, 119 km
96 Chli Windgällen 2985 m, 112 km
97 Rigi Kulm 1798 m, 78 km
98 Witen Apstock 3016 m, 119 km
99 Niederbauen Chulm 1923 m
100 Chrüzlistock 2707 m, 120 km
101 Piz Vallatscha 3109 m, 137 km
102 Scopi 3189 m, 140 km
103 Ober Bauenstock 2116 m
104 Mutsch 2791 m, 121 km
105 Gitschen 2511 m, 98 km
106 Bristen 3072 m, 116 km
107 Piz Giuv 3096 m, 120 km
108 Rot Wichel 3084 m, 120 km
109 Rot Gitschen 2673 m, 99 km
110 Brunnistock 2952 m, 100 km
111 Uri Rotstock 2928 m, 99 km
112 Blackenstock 2930 m, 101 km
113 Krönten 3107 m, 108 km
114 Hinter Schloss (Schlossberg) 3132 m, 104 km
115 Gross Spannort 3198 m, 106 km
116 Chli Spannort 3140 m, 106 km
117 Bärengrubenchöpfli 2887 m
118 Gross Sättelistock 2636 m
119 Grassengrat 2906 m, 106 km
120 Rorspitzli 3220 m, 116 km
121 Rigidalstock 2593 m
122 Fleckistock 3416 m, 113 km
123 Stucklistock 3313 m, 112 km
124 Titlis 3238 m, 105 km
125 Chli Sustenhorn 3318 m, 112 km
126 Sustenhorn 3503 m, 113 km
127 Reissend Nollen 3003 m, 105 km
128 Arvigrat 2014 m
129 Gwächtenhorn 3420 m, 113 km
130 Wendenstöcke 3042 m, 105 km
131 Dammastock 3630 m, 118 km
132 Huetstock 2676 m
133 Wysse Nollen 3398 m, 116 km
134 Esel (Pilatus) 2119 m, 135 km
135 Barglen 2669 m
136 Limistock 3189 m, 118km
137 Tomlishorn (Pilatus) 2128 m
138 Tieralplistock 3383 m, 118 km
139 Diechterhorn 3389 m, 116 km
140 Widderfeld (Pilatus) 2075 m
141 Gwächtenhorn 3214 m, 115 km
142 Steinhüshorn 3121 m, 114 km
143 Mährenhorn 2922 m, 111 km
144 Regenflüeli 1582 m
145 867 m
146 Strihe
147 Rothorn 2525 m, 103 km
148 Glogghus 2534 m, 102 km
149 865 m
150 Hochstollen 2481 m, 101 km
151 Ritzlihorn 3263 m, 116 km
152 Stäfeli Flue 1922 m
153 Steinlauihorn 3162 m, 118 km
154 Golegghorn 3077 m, 118 km
155 Bächlistock 3247 m, 121 km
156 Hienderstock 3307 m, 121 km
157 Hubelhorn 3244 m, 121 km
158 Hangendgletscherhorn 3292 m, 116 km
159 Scheuchzerhorn 3462 m, 125 km
160 Ränfenhorn 3259 m, 115 km
161 Oberaarhorn 3637 m, 126 km
162 Rosenhorn 3689 m, 115 km
163 Mittelhorn 3704 m, 114 km
164 Lauteraarhorn 4042 m, 120 km
165 Wetterhorn 3701 m, 114 km
166 Schreckhorn 4078 m, 119 km
167 Fürstein 2040 m
168 Agassizhorn 3953 m, 124 km
169 Gross Grünhorn 4043 m, 126 km
170 Räbenchopf 875 m
171 Hinter Fiescherhorn 4025 m, 124 km
172 Grosses Fiescherhorn 4043 m, 123 km
173 Walcherhorn 3742 m, 122 km
174 Trugberg 3933 m, 124 km
175 Eiger 3970 m, 120 km
176 Mönch 4099 m, 122 km
177 Aletschhorn 4195 m, 133 km
178 Rauchwolke AKW Gösgen
179 Kranzberg 3742 m, 126 km
180 Rottalhorn 3975 m, 125 km
181 Jungfrau 4158 m, 125 km
182 Stellichopf 865 m
183 Hengst 2092 m
184 Äbeni Flue 3962 m, 128 km
185 Silberhorn 3695 m, 124 km
186 Geissflue 963 m
187 Mittaghorn 3897 m, 129 km
188 Grosshorn 3754 m, 130 km
189 Schnäpfenflueli
190 Breithorn 3785 m, 138 km
191 Furggegütsch 2197 m
192 Lauterbrunner Breithorn 3780 m, 131 km
193 Bietschhorn 3934 m, 141 km
194 Tschingelhorn 3576 m, 131 km
195 Wysschützgrat 2070 m
196 Tschingelspitz 3323 m, 128 km
197 Gspaltenhorn 3436 m, 128 km
198 Bütlasse 3192 m, 127 km
199 Morgenhorn 3627 m, 130 km
200 Wyssi Frau 3650 m, 130 km
201 Blüemlisalphorn 3661 m, 131 km
202 Blüemlisalp Rothore 3297 m, 130 km
203 Fründenhorn 3368 m, 132 km
204 Doldenhorn 3643 m, 133 km
205 Burgflue 935 m
206 Kleindoldenhorn 3475 m, 133 km
207 Balmhorn 3699 m, 138 km
208 Altels 3629 m, 138 km
209 Sender Hochrhein üb. Bergalingen
210 Flueberg 935 m
211 Rinderhorn 3453 m, 140 km
212 Chli Rinderhorn 3003 m, 139 km
213 Point des Genevois 3677 m, 183 km
214 Dent de Perroc 3675 m, 183 km
215 Homang 2519 m, 130 km
216 Daubenhorn 2941 m, 144 km
217 Mittlere Loner 3002 m, 135 km
218 Vordere Loner 3049 m, 136 km
219 Niesen 2362 m
220 Wisenberg 1002 m
221 Großstrubel 3242 m, 142 km
222 Fromberghore 2394 m
223 Wildstrubel 3244 m, 144 km
224 Ladholzhore 2487 m, 127 km
225 Winterhore 2608 m, 127 km
226 Männliflue 2652 m, 127 km
227 Schattigi Schibe 2597 m, 127 m
228 Gsür 2709 m, 132 km
229 Homberg 967 m
230 Grand Combin de Grafeneire 4314 m, 198 km
231 Rohrbachstein 2950 m, 148 km
232 Grand Combin de Valsorey 4184 m, 198 km
233 Albristhorn 2763 m, 134 km
234 Six des Eaux Froides 2905 m, 152 km
235 Ifleterberg (Challflue) 982 m
236 Stockhorn 2190 m, 111 km
237 Schnidehorn 2937 m, 149 km
238 Wildhorn 3246 m, 152 km
239 Geltenhorn 3065 m, 153 km
240 Arpelihorn 2021 m, 154 km
241 Belchenflue 1099 m
242 Ruchen 1123 m
243 Nünenenflue 2102 m, 112 km
244 Gantrisch 2175 m, 113 km
245 Bürglen 2165 m, 114 km
246 Oldenhorn 3122 m, 158 km
247 Ochsen 2188 m, 114 km
248 Les Diablerets 3210 m, 162 km
249 Tête Ronde 3037 m, 162 km
250 Schellenberg 1063 m
251 Märe 2087 m, 118 km
252 Lauchflue 1042 m
253 Mont Blanc 4810 m, 220 km
254 Schafberg 2234 m, 124 km
255 Kaiseregg 2185 m, 122 km
256 Dent de Ruth 2236 m, 135 km
257 Dent de Savigny 2252 m, 135 km
258 Beretenchopf 1104 m
259 Chörblispitz 2102 m, 126 km
260 Haute Cime Dents du Midi 3257 m, 184 km
261 Dent de Brenleire 2353 m, 137 km
262 Dent de Folliéran 2340 m, 137 km
263 Vanil Noir 2389 m, 140 km
264 Bilsteinberg (Helfenberg) 1124 m
265 Höllchöpfli 1230 m
266 Hinteri Egg 1169 m
267 Vogelberg (Passwang) 1204 m
268 Balmfluechöpfli 1290 m
269 Geitenberg 1132 m
270 Röti 1395 m
271 Hasenmatt 1445 m, 60 km
272 Stallflue 1409 m
273 Wandflue 1399 m
274 Graitery 1280 m
275 Chasseral 1607 m, 90 km

Details

Location: Hornberg, Speicherbecken (Baden-Württemberg) [Schwarzwald] (1040 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 01.01.2015
Refraktionen sind nichts für Fernsichtfreunde. Allerdings finde ich sie ein schönes Naturspektakel, das in der Extreme wie hier durchaus auch etwas Besonderes hat. Glücklicherweise sind die Refraktionen nach Westen zu sehr gering. Ab dem Säntis sind nicht etwa die Gipfel verzerrt, sondern die Bergstümpfe in der tiefen Dunstschicht.

Am Funkmast kann man sehr schön erkennen wie schnell die Nebeldecke absank, vgl. Pano 16822

34 QF-Aufnahmen, 300 mm KB

Comments

Ganz klar schlicht und einfach GROSSARTIG. Inklusive der Refraktionen, dem Salz in der wunderbar geschmackvollen Suppe der Fernsichten.
2015/02/01 12:35, Christoph Seger
Ein ganz toller Moment super festgehalten, perfekt!
2015/02/01 12:57, Jens Vischer
Die Refraktionen machen nur einen kleinen Teil des Bildes aus und da empfinde ich sie eher als interessante, einleitende Bereicherung. Dann kommt die Steigerung mit den detailliert und in aller Deutlichkeit abgebildeten Schweizer Alpen und dem Mont Blanc als Zugabe! Dazu noch tolles Licht und Stimmung.
2015/02/01 19:44, Jörg Braukmann
Wow, was für eine Stimmung, abgelenktes klares Licht in weite Ferne geblickt und in gewohnter Qualität!
Herzlich,
Christian
2015/02/01 21:44, Christian Hönig
Refraktionen? 
Der physikalische Vorgang der Refraktion, nämlich der Brechung der Lichtstrahlen an Luftschichten unterschiedlicher Dichte, findet immer statt, also hier auch im rechten Teil des Panoramas. Was links zu sehen ist, könnte man höchstens als abnormale Refraktionen bezeichnen.
Ansonsten ist das natürlich, wie von Jörg inzwischen gewohnt, ein ausgezeichnet gemachtes Panorama der vielen Alpenfernsichten, die es inzwischen hier gibt. Hier kommt aber noch der sehr schöne Vordergrund mit dem teils wolkenerfüllten, teils dunstigen Mittelland hinzu, was für mich das Ganze zu einem fotografischen Kunstwerk macht.
2015/02/01 22:30, Heinz Höra
***** Unglaublich! Es waere fast eine Beleidigung, diesem Pano nur vier Sterne zu geben. Abgesehen von der Fernsicht & den Refraktionen gefallen Licht & Farben und Nebel besonders gut! LG, Augustin
2015/02/02 16:21, Augustin Werner
Ein Genuß! Super Fernsicht wie von Dir gewohnt. Dazu ein herrliches Nebelmeer und feines Licht. Die extremen Refraktionen faszinieren mich aber besonders. Lobenswert (auch wie immer) die umfangreiche und zeitraubende Beschriftung. LG Fried
2015/02/02 18:27, Friedemann Dittrich
Kannst Du noch bestimmen, welche Refraktionen (Berge) links der Roten Wand auftreten? LG Felix
2015/02/03 19:54, Felix Gadomski
Ein besonderer Moment, der mich staunend verharren lässt ...!!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2015/02/04 11:58, Hans-Jörg Bäuerle
Links das beeindruckende Naturschauspiel, rechts sehr erfreulich, in der Alpenfernsicht mal mehr von den westlichen Bernern zu sehen, und dann noch das feine Licht. VG Martin
2015/02/04 19:33, Martin Kraus
Hallo Felix, ich habe noch ein paar Gipfel in der "Refraktionszone" beschriftet.
LG Jörg
2015/02/07 12:38, Jörg Nitz
Was für ein Wahnsinn - erst jetzt entdeckt!
2015/02/19 21:57, Peter Brandt
Diese Aussicht hätte ich dort oben Ende November gerne auch gehabt.
2018/12/05 18:04, Klaus Föhl

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100