Vom Fernsehturm Stuttgart bis zum Finsteraarhorn    (4,0 based on 26 ratings)    viewed: 4415x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Bernhartshöhe Stuttgart 549m
2 Funkturm Schönbuch
3 Fernsehturm Stuttgart
4 Hochdorf
5 Eutingen
6 Ammerbuch
7 S C H Ö N B U C H
8 Ergenzingen
9 Schloß Hohenentringen
10 Nordstetten
11 Schloss Roseck
12 Hornkopf 515m
13 Wasserturm Nordstetten
14 Weitingen
15 Unikliniken Tübingen
16 Hohenstaufen 684m - 93km
17 Rechberg 708m - 98,5km
18 Rosenstein 735m - 111,6km
19 Scheuelberg 710m - 108km
20 Wurmlinger Kapelle
21 Stuifen 757m - 99,8km
22 Bargauer Horn 754m
23 Bernhardus 778m - 105km
24 Kirchturm Betra
25 Turmberg 609m - 78,5km
26 Messelstein 749m - 98,6km
27 Teck 773m - 69,8km
28 Beurener Fels 65,7km
29 Jusiberg 673m
30 Breitenstein 812m
31 Hohenneuffen
32 Brucker Hölzle 830m
33 St. Martinuskirche Bierlingen
34 Asch 822m
35 Achalm 707m - 51km
36 Galgenberg 827m
37 Hohe Warte 820m
38 Schönberg 793m
39 Auf dem Gielsberg 833m
40 Schönberger Kopf 801m
41 Rossberg 869m - 42,3km
42 Empfingen
43 Auchtert 841m
44 Härtle 855m
45 Bollberg 881m - 42km
46 Kirchturm Dürrenmettstetten
47 Riedenberg
48 Ruchberg 826m
49 Dreifürstenstein 854m - 35km
50 Monkberg 884m
51 Köbele 900m
52 Mühlbacher Brücke A81 Stuttgart-Singen
53 Renfrizhausen
54 Burg Hohenzollern - 30km
55 Zeller Horn 912 m
56 Sendemast Raichberg
57 Raichberg 956 m
58 Bisingen
59 Heiligenkopf 893m
60 Holzhausen
61 Hundsrücken 931m
62 Bergfelden
63 Hörnle 956m
64 Vöhringen
65 Lochenstein 963m
66 Lochenpass
67 Schafberg 1.000m
68 Fernmeldeturm Dotternhausen
69 Plettenberg 1.002m
70 Schömberg
71 Ortenberg 995m
72 Fernmeldeturm Deilingen
73 Wittershausen
74 Lemberg 1.015m - 29,3km
75 Sigmarswangen
76 Hummelberg
77 Klippeneck 980m
78 Zundelberg
79 Weilheimer Berg
80 Mittlerer Berg
81 Hohenkarpfen 912m - 40km
82 Grashalde
83 Vrenelisgärtli 2.904m - 156,8km
84 Ruchen 2.901m
85 Glärnisch 2.914m
86 Bächistock
87 Lupfen 977m - 41,5km
88 Glarner Tödi
89 Tödi 3.614m - 177km
90 Himmelberg 941m - 44km
91 Clariden 3.267m - 173,2km
92 Chammliberg 3.214m - 173,5km
93 Wasserturm Rottweil 654m
94 Gross Schärhorn 3.294m - 174,4km
95 Chli Schärhorn 3.234m
96 Gross Düssi 3.256m
97 Oberalpstock 3.328m - 183,4km
98 Stäfelstock 2.918m - 175,5km
99 Gross Windgällen 3.187m - 176km
100 Chli Windgällen 2.985m - 177,2km
101 Fernmeldeturm Hüfingen
102 Krönten 3.107m - 178,4km
103 Schnee Hünerstock 2.945m - 178,5km
104 Brunnistock 2.952m - 171,1km
105 Hinter Schloss 3.132m
106 Gross Spannort 3.198m - 177,9km
107 Chli Spannort 3.140m
108 Wissigstock 2.887m
109 Fleckistock 3.418m - 186,8km
110 Stucklistock 3.313m
111 Sustenhorn 3.503m - 187,9km
112 Titlis 3.238m - 179,8km
113 Dammastock 3.630m - 194,2km
114 Gwächtenhorn 3.420m - 189km
115 Hinter Tierberg 3.447m - 190km
116 Wendenstöcke 3.042m
117 Diechterhorn 3.389m - 194km
118 Hugihorn 3.647m - 204,2km
119 Finsteraarhorn 4.274m - 208,4km
120 Lauteraarhorn 4.042m - 203,3km
121 Schreckhorn 4.078m - 202,7km
122 Mittelhorn 3.704m
123 Wetterhorn 3.701m - 197,4km
124 Groß Grünhorn 4.043m - 209,5km
125 Ochs 3.899m
126 Hinter Fiescherhorn 4.025m - 208,1km
127 Grosses Fiescherhorn 4.043m
128 Trugberg 3.933m - 208,8km
129 Mönch 4.099m - 207,8km
130 Gletscherhorn 3.983m - 213,3km (max.)
131 Rottalhorn 3.975m - 211,2km
132 Jungfrau 4.158m - 210,7km
133 Wasserturm Kutzbühl 694m
134 Hochmössingen
135 Kirchturm Winzeln
136 Marschalkenzimmern

Details

Location: Dürrenmettstetten (676 m)      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: Germany      Date: 13.01.2015
... eine kurze Pause zwischen einem arbeitsreichen Tag führte mich "12 Uhr mittags" bei sehr windigen Verhältnissen nach längerer Abstinenz mal wieder auf den Aussichtsturm in Dürrenmettstetten, um mich an eine zweite Teleaufnahme mit dem neuen "alten Besen" ;-) zu wagen! Dieses Mal ein längerer Schnitt der den höchsten Punkt Stuttgarts - den Fernsehturm - und den höchsten Gipfel der Berner Alpen - das Finsteraarhorn - gemeinsam auf einem Panorama präsentiert.

Sicher wären am Abend optimalere Verhältnisse anzutreffen gewesen ... aber da hatte ich leider einen Termin!

Weiteres zu diesem attraktiven Aussichtsstandort kann den Umgebungspanoramen entnommen werden. Ein 360°-Panorama war aufgrund der vielen Windräder mit dieser Brennweite nicht möglich. Hier verweise ich auf das sehr gelungene Werk von Jörg Nitz von diesem Standort.

Eventuell ist das Pano nur mit bestimmten Browsern sichtbar - bei mir öffnet es sich jedoch erstaunlicherweise mit dem Internetexplorer!

Aufgrund der Länge kann das Panorama nach Skalieren und Schärfen nur mit einer Bildqualität von 86% eingestellt werden.


Nikon D300s, Nikkor 300mm 1:4,5 - 61 QF-Bilder, Stativ
Aufnahmezeit: 12:20 Uhr (erste Aufnahme)
Blende: f/8
Belichtung: 1/1.600
ISO: 100
Brennweite: 300mm (KB 450mm)
LR 5.7, Panoramastudio2, Gimp (Tonwertkurve) und IrfanView (Schärfen), U. Deuschle

Comments

Ich wollte gerade den Rechner runterfahren und dann so ein langer Streifen in der Vorschau: Da musste ich gleich reinschauen. Ein Pano zum Genießen, technisch absolut spitze! Am Tag scrolle ich nochmal in aller Ruhe durch.
Ein vollständiges 360-Grad-Pano vom Turm liegt seit über einem Jahr fertiggestellt bei mir im Archiv und wartet... und wartet...
LG Jörg
2015/01/17 00:35, Jörg Nitz
Starke Nummer aus dem "Ländle": Kürzlich Jens V.´s Panorama 16872 "von Reutlingen zum Piz Linard" und nun hier vom Stuttgarter Fernsehturm zum Finsteraarhorn. Ein Leckerbissen für Fernsicht-Freunde....

lG,
J

NB: Geniales Glas ;-)
2015/01/17 00:40, Jörg Engelhardt
Da steckt Seele drin!
Gruss Walter
2015/01/17 10:26, Walter Schmidt
Neben den Höhepunkten in der Ferne finde ich auch den Bogen der Schwäbischen Alb absolut sehenswert!
2015/01/17 10:30, Jens Vischer
Gewaltig! Auch ich finde den Bogen der Alb sehr schön!
2015/01/17 11:55, Christoph Seger
Episch! 
2015/01/17 14:12, Felix Gadomski
Hans-Jörg mit dem "neuen alten Glas" in Hochform, bin beeindruckt ...

Liebe Grüsse
Gerhard.
2015/01/17 14:13, Gerhard Eidenberger
Eine beeindruckende Schau über Nahes und Fernes und eine enorme Verbesserung gegenüber den Vorgängern, die wohl nicht nur dem "neuen alten Glas" geschuldet ist. Erstaunlich, wie schön die fernen Alpenberge noch zu sehen sind.
2015/01/17 22:48, Heinz Höra
Wie hier die fernen Alpenberge durchlugen, hat mich schon beim ersten Ansehen ziemlich beeindruckt. Wohl dem, der solche Mittagspausen erleben darf. VG Martin
2015/01/18 20:28, Martin Kraus
sehenswert in voller Länge!! LG, Michi
2015/01/18 22:49, Michael Strasser
Grossartig!
Gruss, Danko.
2015/01/19 19:13, Danko Rihter
Bei Deinem letzten Pano hatte ich mir einen längeren Streifen gewünscht, prompte Lieferung! Ein beeindruckendes Werk. LG Fried
2015/01/19 19:21, Friedemann Dittrich
Ganz schön viel.
2015/01/19 19:55, Leonhard Huber
Ein Wahnsinns-Scrollerlebnis. Die Alb allein hätte mir schon gereicht, aber dann kommen die Alpen noch als Schlussknüller! Da nimmt der Titel natürlich viel Spannung vorweg, wenn man es im IE-Viewer langsam vorüberziehen sieht. So wie er ist, erzeugt der vielverspechende Titel aber auch Neugier. Sie wird nicht enttäuscht. (PS: Zum verpassten Treffen auf der Hornisgrinde bekamst du noch eine externe PN von mir.)
2015/01/20 15:57, Jörg Braukmann
Ja das ist schon was! Unermesslich das sichtbare!

Bei uns war dieser 13.01. auch ein sensationeller Tag! Aber auch der einzige.. Sonnentag bisher!

LG Seb
2015/01/20 19:44, Sebastian Becher
Das ist wirklich ein Kracher Hans-Jörg und offensichtlich eine feine "Scherbe"! Am Abend des 6.01. war ich noch auf einem Hügel bei Stuttgart (Eltinger Kopf), 519 m hoch! Und ich bildete mir ein, an diesem Tag von dort mit bloßem Auge Berge der Alpen westlich des Säntis gesehen zu haben ... Gut möglich wär's gewesen, da ich an jenem Tag die Belchen-Panos aufgenommen hatte. Auf den Fernsehturm S darf man ja seit 2013 nicht mehr :-(.
2015/01/21 09:01, Winfried Borlinghaus
Ein phänomenaler Blick über Schönbuch und Alb bis hin zu den Alpen den Du hier präsentierst! Besonders schön und interessant ist es für mich natürlich, die ganzen Berge und Aussichtspunkte meiner Heimat zu erkunden. Herzlichen Dank dafür und liebe Grüße Markus
2015/01/23 18:38, Markus Ulmer
Ein herzliches DANKESCHÖN für die zahlreichen Klicks, Bewertungen und Kommentare - bin wirklich berührt da ich nicht mit einer solchen Resonanz gerechnet habe, obwohl die Fernsicht zur Mittagsstunde schon außergewöhnlich gut an diesem Tag war!
2015/01/23 21:31, Hans-Jörg Bäuerle
spectacular, masterpiece.
2015/01/23 22:48, Mentor Depret
Ganz enorm, in jeder Hinsicht.
Es grüßt Wolfgang
2015/01/27 08:34, Wolfgang Bremer

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100