Die Hochebene von Chinchero   (4,0 based on 23 ratings)    viewed: 1575x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Cerro Jatunaccha, 4.032m
2 Cerro Tintayparo, 4.567m
3 Cerro Enterruyoc, 4.086m
4 Cerro Paco, 4.202m
5 Cerro Huanacaure, 3.851m
6 Cerro Atumpesco, 4.362m
7 PE28F
8 Cerro Emillay, 3.854m
9 Cerro Chajoma, 4.208m
10 Cerro Picchuorjo, 4.065m
11 Cerro Ayasamachina, 4.519m
12 Cerro San Cristobal
13 Cerro Queullavina, 4.870m
14 Cerro Yanacocha, 4.920m
15 Nevado Moyoc, 5.175m
16 Salcantay, 6.271m, 51,9km
17 Cerro Herpay, 5.040m
18 Cerro Sacro, 3.876m
19 Cerro Minasnioc, 4.781m
20 Nevado Bonanta, 5.319m
21 Nevado Huajayhuillca, 5.361m
22 Willka Wiqi, 5.682m
23 Nevado Halancoma, 5.367m
24 Valle Sacrado
25 Cerro Chasorjo, 4.851m
26 Nevado Pumahuanja, 5.318m
27 Cerro Turujana, 4.875m
28 Nevado Chicon, 5.530m
29 Cerro Chaquicocha, 4.895m
30 Cerro Huamanchoque, 5.156m
31 Nevado Pitusiray, 5.432m

Details

Location: PE-28F kurz hinter Chinchero (3760 m)      by: Jens Vischer
Area: Peru      Date: 13.08.2014
Der erste Tag auf dem Inka Trail begann sehr früh mit einer Busfahrt von Cusco über Chinchero ins Heilige Tal der Inkas. Schon bald war klar, dass es ein herrlicher Morgen werden würde und dementsprechend nervös saß ich mit der Kamera im Anschlag im Bus.

Kurz vor diesem Aussichtspunkt hielt ich es dann nicht mehr aus und forcierte einen Fotostopp. Zu recht, wie sich herausstellen sollte ;-)

Die Hochebene von Chinchero mit ihren vielen kleinen Feldern und Gehöften ist aktuell übrigens mit einer eher unschönen Geschichte in den Medien. Hier oben soll nämlich, Enteignungen inklusive, der neue internationale Flughafen von Cusco entstehen, welcher in erster Linie noch mehr Menschenmassen nach Machu Picchu bringen soll.

20 QF Aufnahmen mit EOS 5DM3 á 84mm, F8, 1/500s, ISO200, 6.30 Uhr, Gipfelbeschriftung nach UDeuschle

Comments

Super!
VG, Danko.
2014/10/09 19:25, Danko Rihter
Ganz langsam die Spannung aufbauend bis zum Finale - Klasse!

LG Werner
2014/10/09 20:00, Werner Schelberger
Crescendo of cerros!
2014/10/09 21:48, Pedrotti Alberto
Ein früher Start lohnt sich fast immer. Der leichte Dunstschleier rechts und Licht/Schatten sind sehr wirkungsvoll. LG Fried
2014/10/10 08:23, Friedemann Dittrich
Klasse was Du uns hier zeigst. So Gegenden würde ich auch gerne entdecken.
Ich denke nicht minder aufregend ist auch das Entwickeln der Bilder zu Hause - wenn es so gelingt wie hier, ist man doppelt erfreut. VG HJ
2014/10/11 02:43, Hans-Jürgen Bayer
Sehr interessant und besonders abwechslungsreich . Habe auch daran gedacht, ob man bei den Höhenunterschieden vielleicht auch zwei Panoramen daraus machen sollte, dann könnte man links Himmel sparen.
Aber der Gesamtblick hat natürlich auch seinen Reiz. Herzliche Grüßr Velten
2014/10/11 04:43, Velten Feurich
Lyrisch? Idyllisch? Jedenfalls schön und schön umgesetzt.
2014/10/11 09:06, Christoph Seger
Eine wirklich grandiose Landschaft in ein perfektes Panorama "eingetütet" ;-) !! Da erfreut sich das Herz des Betrachters.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2014/10/11 15:24, Hans-Jörg Bäuerle
Mit dem feinen Wolkenschleier vor den 5000ern einfach grandios.
Herzliche Grüße, Matthias.
2014/10/25 22:45, Matthias Stoffels

Leave a comment


Jens Vischer

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100