Blick vom Hohen Meißner zum Harz   (4,0 based on 17 ratings)    viewed: 1633x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hils 480 m, 76 km
2 Krückenkopf 519 m
3 Auf der Schärfe 477 m
4 Göttingen
5 Schnellerskopf 413 m
6 Fritzeberg 427 m
7 Burg Hanstein
8 Staneberg 425 m
9 Hengstberg 415 m
10 Neue Gleichen 428 m
11 Alte Gleichen 430 m
12 Junkerkuppe 510 m
13 Roßkopf 482 m
14 Kammerbach
15 Eshenberg 404 m
16 Bocksberg 726 m
17 Rusteberg 398 m
18 Schalke 762 m
19 Frankenhain
20 Hennefeste 446 m
21 Bruchberg 927 m
22 Brocken 1141 m, 83 km
23 Röhringsberg 487 m
24 Wurmberg 971 m
25 Stöberhai 720 m
26 Orferode
27 Wüstheuterode
28 Dietzenröder Klippen 496 m
29 Frankenhausen
30 Schloss Rothestein
31 Hitzerode
32 Schöne Aussicht
33 Hörne 522 m
34 Hohestein 569 m
35 Hohe Bahn
36 Wolfterode
37 Wolfstisch
38 Höllental
39 Salzfrau
40 Burg Bilstein
41 Silberklippe 491 m
42 Wellingerode
43 Neuerode
44 Hülfensberg 448 m
45 Jestädt
46 Keudelskuppe 485 m
47 Schloss Wolfsbrunnen
48 Plesse 480 m
49 Schwebba
50 Abterode
51 Sohlberg 310 m
52 Weidenhausen
53 Frieda
54 Werratalsee
55 Niederhohne
56 Großer Leuchtberg 319 m, 15 km
57 Eschwege
58 Kleiner Leuchtberg 289 m
59 Oberhohne
60 Schlierbachswald
61 Hainich

Details

Location: Kalbe (Hoher Meißner), Hessen (720 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 25. Mai 2014
Ich habe mehrere Lieblingsplätze, die Kalbe am Hohen Meißner gehört aber auf jeden Fall dazu. Und das, obwohl sie bloß 125° Blickwinkel bietet. Es liegt am Paradefernblick auf den Harz mit dem höchsten Berg Norddeutschlands und an der Tatsache, dass sich bis dorthin alle dazwischenliegenden Höhenzüge überblicken lassen. Dazu kommen noch der Tiefblick ins Werratal und die Vorfreude auf eine lange Abfahrt dorthin mit dem Mountainbike. Außerdem handelt es sich um eine natürliche und recht abgelegene Aussichtstelle. Man ist nicht auf die Öffnungszeiten eines Aussichtsturms angewiesen und findet dort allenfalls Gleichgesinnte.

2012 nahm ich hier schon einmal ein Panorama auf (Nr. 11888). In diesem Jahr hatte ich eine noch bessere Fernsicht, doch der erfahrene Nörgler findet immer etwas auszusetzen: Die Beleuchtung war nicht mehr ganz so wie erhofft, da von Westen hohe Wolkenfelder aufgezogen waren und das Licht dämpften. Ich war nicht zum letzten Mal dort.

20 HF-Freihandaufnahmen mit meiner G15 bei 140 mm KB. Beschriftung mit udeuschle.

Comments

; - )) 
Als gemässigter Nörgler grüsse ich Dich!
Walter
2014/09/19 23:39, Walter Schmidt
Solche natürlichen Aussichtspunkte sind mir auch lieber als Türme, weil ich da das Stativ nutzen kann.
Bei Deinem Alheimer-Pano vom gleichen Tag und der Aufnahme von 2012 hatte ich mir eine größere Brennweite gewünscht. Diesen Wunsch hast Du hiermit erfüllt, danke. Der Harz und die davor liegenden Bergketten sind sehr gut zu erkennen und der Tiefblick ist auch noch mit dabei. LG Fried
2014/09/20 07:15, Friedemann Dittrich
Kein Wunder, dass dieser Aufnahmestandort einer Deiner Lieblingsplätze ist. Fernsicht bis zum Brocken. Was gibt es da noch zu nörgeln?
Herzliche Grüße, Matthias.
2014/09/20 21:50, Matthias Stoffels
Hochabwechslungsreich! Ich habe jede Beschriftung gelesen und finde diesen Aussichtpunkt wegen seiner vielen bekannten Städte und Berge sehr interessant, obwohl ich, abgesehen vom Brocken, dort noch nirgends war.
LG Jörg
2014/09/22 21:19, Jörg Nitz
Nörgeln auf hohem Niveau ... zu viel Demut, lieber Jörg, ist auch schon wieder Stolz ;-) - dieser Mittelgebirgsblick zieht mich in den Bann, ist die Region mir doch bisher völlig unerschlossen!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2014/10/02 16:56, Hans-Jörg Bäuerle
Bei solcher Sicht wäre ich gerne mal so ein Gleichgesinnter. Wo man bis zum Brocken sehen kann, bin ich allemal so gut wie zu Hause.
Es grüßt Wolfgang
2014/10/07 21:57, Wolfgang Bremer

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100