Die Heimkehr der Stille im Nordschwarzwald   (4,0 based on 19 ratings)    viewed: 2433x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 DIE SITZBANK :-)
2 Alexanderschanze
3 Skilift Zuflucht
4 Gleitschirmstartplatz Roßbühl
5 Lettstätter Höhe 966m
6 Großer Hundskopf 947m
7 Hahnenkopf 928m
8 Reiherskopf 888m
9 Brandenkopf 945m
10 Cecco von der Sempach Station
11 Nill 876m
12 Mooskopf 872m - Panorama #14053

Details

Location: Schliffkopf (1054 m)      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: Germany      Date: 12.07.2013
In meiner heimatlichen Umgebung sind solche Momente nach dem Feierabend immer wieder faszinierend! Während tagsüber - insbesondere an Wochenenden - sich viele Menschen am Schwarzwald erfreuen und hier reger Betrieb herrscht, kehrt am Abend eine für mich "hörbare" Stille ein!

Einen dieser Momente - wenn auch mit einem unspektakulären Motiv - möchte ich hier gerne mit Euch teilen. Kaum zu glauben, dass sich viele der Gäste im gut 500m entfernten Höhenhotel bei feinen 5-Gänge-Menüs und einem Glas Wein aufhalten und nicht diese Impressionen zum Tagesausklang mit ihren Sinnen aufnehmen - sind es doch gerade diese Stimmungen, die viel zur Entspannung und Kreativität in uns beitragen können.

So habe ich diesen Abend mit unserem alten Herrn, unserem Sennenhund "Cecco von der Sempach Station" - Sohn des "Lausbub von der Waldmarch" und "Asta von der Zollweid" ;-) -ganz alleine auf einer unserer Lieblingsrunden um den Schliffkopf genießen können. Der Schliffkopf ist mit seinen 1.054m ein Munro des Nordschwarzwalds ;-) und von einer Grindenfläche umgeben. Im Sommer lassen die badischen Bauern hier oben die Rinder weiden. Leider ist die Fernsicht, wie sie insbesondere im Herbst und in den Wintermonaten vorzufinden ist, in den letzten Jahren durch den Baumwuchs wieder etwas eingeschränkt.

An dieses Bild mit den Sitzbänken habe ich mich wieder erinnert, als Alberto Pedrotti neulich von einem noch touristischeren Plätzchen am Misurina-See in den Dolomiten in den frühen Morgenstunden eine Bank ablichtete, die wohl wie diese hier tagsüber auch stärker frequentiert sein dürfte!

Deshalb lasst mich schließen mit einer Weisheit der Sitzbank, die ich neulich mit einem Bild an drei Panoramafreunde weitergeleitet habe:

"Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke
einer Sitzbank zulegen. Die muss auch mit jedem Arsch klar kommen!"

... in diesem Sinne einen schönen (WM-)Abend :-))


Nikon D300s, AF-S Nikkor VR 16-85mm - 7 QF-Bilder (jpg)
Uhrzeit: 20:50 Uhr
Blende: f/6,3
Belichtung: 1/160
ISO: 200
LW: -0,3
Brennweite: 16mm (KB 24mm) crop ca. 25%
Panoramastudio2, IrfanView - ansonsten unbearbeitet

Comments

Eine schöne Ecke und nette Bänke, die zum Verweilen einladen. Und dem Wautz scheint es auch zu gefallen :-)

Grüße,
Jörg E.
2014/07/01 22:46, Jörg Engelhardt
Ein schöner Platz, um den Feierabend zu genießen, besonders bei so feinem Abendlicht. LG Fried
2014/07/02 01:08, Friedemann Dittrich
Schön, und am meisten freut es mich, dass es dir gelungen ist, den treuen Begleiter passend ins Bild zu integrieren.
2014/07/02 08:36, Jens Vischer
Herrliche Abendstimmung - toll!

LG Markus
2014/07/02 19:25, Markus Ulmer
Netter Spruch ! ;-)
2014/07/02 21:35, Hans-Jürgen Bayer
Hans-Jörg, gerade wollte ich schreiben, nur schade, daß ich in dieser schönen Abendstimmung Deinen Sennenhund vermisse, da lese ich den Kommentar von Jens - und finde ihn und freue mich auch. Das Panoramabild hast Du wahrlich sehr schön arrangiert und ausgeführt. Und Dein Hinweis auf das naheliegende Nationalpark-Hotel hat es in sich.
2014/07/02 22:47, Heinz Höra
Das ist eine Stimmung die nicht nur deinem Hündchen gefällt liebe Hans-Jörg auch mir ;-)

Herzlichste Grüsse
Gerhard.
2014/07/03 00:14, Gerhard Eidenberger
Feines, fast exklusives Licht!
Gruss Walter
2014/07/03 09:23, Walter Schmidt
Ist das Herrchen gesund, 
dann freut sich der Hund. Oder war's andersherum? Bei solchem Licht kommt dasselbe heraus. Der Vergleich hinkt, ich weiß, aber Deine Schilderung erinnert etwas an die Insel Hiddensee, wenn abends das letzte Tagesgästeschiff davongedümpelt ist nach Schaprode rüber...
2014/07/03 23:11, Wolfgang Bremer
Tolle Stimmung! VG, Volker
2014/07/05 17:50, Volker Driesen

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100