Die Alb im Herbstkleid mit Alpenblick   (4,0 based on 16 ratings)    viewed: 2660x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Zugspitze 2963 m, 186 km
2 Großer Daumen 2280 m, 143 km
3 Hochvogel 2592 m, 150 km
4 Widderstein 2533 m, 137 km
5 Rote Wand 2704 m, 136 km
6 Schesaplana 2965 m, 133 km
7 Altmann 2435 m, 102 km
8 Säntis 2502 m, 100 km
9 Gamsberg 2385 m, 112 km
10 Hinterrugg 2306 m, 108 km
11 Ringelspitz 3247 m, 135 km
12 Piz Sardona (Surenstock) 3055 m, 130 km
13 Piz Segnas 3099 m, 131 km
14 Amtenhauser Berg
15 Glarner Vorab 3018 m, 132 km
16 Hohenhöwen 846 m
17 Vrenelisgärtli 2904 m, 116 km
18 Glärnisch 2914 m, 117 km
19 Neuhewen 867 m
20 Bifertenstock 3420 m, 137 km
21 Tödi 3614 m, 136 km
22 Clariden 3267 m, 132 km
23 Chammliberg 3214 m, 133 km
24 Gross Schärhorn 3294 m, 134 km
25 Gross Ruchen 3138 m, 135 km
26 Gross Windgällen 3187 m, 135 km
27 Chli Wingällen 2985 m, 137 km
28 Bächenstock 2944 m, 150 km
29 Krönten 3107 m, 138 km
30 Uri-Rotstock 2928 m, 130 km
31 Sustenhorn 3503 m, 148 km
32 Finsteraarhorn 4274 m, 170 km
33 Talheim
34 Mönch 4099 m, 171 km
35 Jungfrau 4158 m, 174 km
36 Fernmeldeturm Hüfingen
37 Öfingen
38 Bötzberg
39 Unter Habsberg
40 Ober Habsberg 1263 m, 48 km
41 Schnepfhalde 1299 m, 49 km
42 Silberfelsen 1277 m, 49 km
43 Herzogenhorn 1415 m, 53 km [PANO-Nr. 9013]
44 Hochkopf 1308 m, 49 km
45 Seebuck 1446 m, 52 km [PANO-Nr. 11419]
46 Feldberg 1493 m, 52 km [PANO-Nr. 4957]
47 Wieswaldkopf 1278 m, 49 km
48 Weißtannenhöhe 1190 m
49 Steinbühl 1141 m
50 Winterberg 1097 m
51 Steinberg 1141 m
52 Kohlwasen 1112 m
53 Bad Dürrheim
54 Hochemmingen
55 Kandel 1242 m, 49 km
56 Tuningen
57 Sattelhöhe 1217 m, 49 km
58 Brend 1149 m
59 Rosseck 1152 m
60 Obereck 1177 m
61 Rohrhardsberg 1155 m
62 Villingen
63 Geißberg 1047 m
64 Gschasikopf 1045 m
65 Schwenningen
66 S C H W A R Z W A L D
67 Windkapf 906 m
68 Weigheim
69 A81 Stuttgart-Singen
70 Brandenkopf 945 m, 52 km
71 Reiherskopf 888 m
72 Regeleskopf 880 m, 53 km
73 Mooskopf 871 m, 64 km
74 Hahnenkopf 928 m, 54 km
75 Großer Hundskopf 947 m, 53 km
76 Lettstädter Höhe 966 m, 55 km
77 Schura
78 Hornisgrinde 1164 m, 73 km [PANO-Nr. 8956]
79 Trossingen
80 Streitmannsköpfe 989 m, 77 km
81 Hohloh 988 m, 78 km [PANO-Nr. 8971]
82 Rottweil
83 Durchhausen
84 Lemberg 1015 m [PANO-Nr. 12013]
85 Gunningen
86 Dreifaltigkeitsberg mit Wallfahrtskirche
87 Hausen ob Verena

Details

Location: Lupfen (Baden-Württemberg) [Schwäbische Alb] (977 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 25.10.2013
Die Schwäbische Alb hatte ich dieses Jahr etwas vernachlässigt. Nun aber hat es mich bei nahezu perfekter Sicht endlich wieder hingezogen.
Der Lupfen stand schon lange ganz oben auf meiner Liste. Nirgendwo im Netz sind mir Bilder vom Lupfen begegnet. Jetzt weiß ich warum: Der Turm ist verglast. Vor zwei Jahren wäre ich frustriert wieder abgestiegen. Aufgrund der in diesem Forum gesammelten Erfahrungen sind "Hinterglas-Aufnahmen" mit meist leichten Qualitätseinbußen kein wirkliches Problem mehr. Ganze zwei Stunden wartete ich, bis wenigstens ein wenig "Büchsenlicht" die Landschaft etwas erhellte. In der recht kleinen Turmstube war die ganze Zeit kein Mensch, so dass ich mir dort oben eine schöne Brotzeit gönnte. Am oberen Scheibenrand wehte auch etwas Frischluft hinein, so dass es mir dort richtig gut ging.

Während Jörg E. die Alpen nach Feierabend aufsucht, musste ich mir einen ganzen Tag freinehmen, um sie wenigstens in Sichtweite zu bekommen. Es hat sich gelohnt ;-)

17 QF-Aufnahmen, 50 mm KB

Comments

Und wiederum ein wunderschöner "Nitz´scher" Ausblick, gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüsse
Gerhard.
2013/10/28 20:44, Gerhard Eidenberger
A beautiful place. I look forward to see more. LG Jan.
2013/10/28 21:52, Jan Lindgaard Rasmussen
Ein sehr schöner Ausblick, farblich sehr abwechslungsreich. LG Fried
2013/10/28 21:55, Friedemann Dittrich
Für so einen Blick nimmt man sich doch gerne einen ganzen Tag frei :-)

Toll finde ich hier den Alpenblick quasi vom Nordrand der Alb - das hatte ich so noch nicht gesehen...

lG,
Jörg E.
2013/10/28 22:35, Jörg Engelhardt
@Jörg E.: Nicht nur vom Norden der Schwäbischen, sondern auch von der Fränkischen Alb aus: z.B. von Eichstätt aus...
Da gibt es hier auch n paar schöne Panos von!
2013/10/28 22:42, Christian Deppisch
Find den Rundumblick sehr stark. Danke schön.
Leider fehlt mir das nötige Equipement... Drum bewund're ich diejenigen, die das machen können...
2013/10/28 22:45, Christian Deppisch
...ähm, das ist wohl das südlichste Alpenpano von der Schwäbischen Alb aus, das ich bisher gezeigt habe. Alle anderen, sogar jenes vom Lemberg, sind weiter nördlich angefertigt worden.
@ Christian: Auch Dankeschön! Das geht aber schon mit kostenloser Software und Kompaktkamera.
LG Jörg
2013/10/28 22:48, Jörg Nitz
Klar, es gibt Alpenblicke die deutlich weiter nördlich aufgenommen sind. Ich meinte ja auch den RAND... gut, und der liegt in dieser Gegend nun mal sehr weit südlich.

Bin jetzt in dieser Gegend nicht so ortskundig, hätte dennoch rein aus dem Bauch heraus nicht gedacht, dass man dort vom NordRAND quasi über die Alb hinweg Alpenblick hat...

Dies ist meiner Kenntnis nach z.B. im Bereich Stuttgart - Ulm nicht möglich, da höhere Erhebungen weiter südlich die Sicht versperren... oder?

Grüße.
Jörg E.

(ich gelobe Verbesserung meiner Ortskenntnisse... werde da wohl auch mal hinfahren müssen...)
2013/10/28 23:01, Jörg Engelhardt
Die Alpen sind sogar schon von der Burg Teck aus sichtbar. Auch schon in der Reutlinger Alb gibt es zahlreiche Aussichtspunkte mit Alpensicht. Vor Ulm an der A8 bieten sich auch einige Punkte an.
LG Jörg
2013/10/28 23:09, Jörg Nitz
Zuerst einmal Gratulation zu dem sehr gelungenen Panorama Jörg - eine tolle Sicht vom Lupfen, die Du hier präsentierst ... da schließt sich der Kreis wieder, weil der Lupfen ja von meinem Mooskopf-Panorama noch schwach in der Ferne sich abzeichnete. Mich fasziniert von diesem Standort sowohl die Sicht auf die Alpen, als auch über die Höhenzüge des Süd- und Nordschwarzwaldes und der nahen Alb - toll, dass Du Dir diesen freien Tag genommen hast und dafür reich belohnt worden bist!

Jetzt zu Jörg E. - als gebürtiger Stuttgarter habe ich mir ja die Frage gestellt, ob vom Stuttgarter Fernsehturm die Alpen sichtbar sind! Ein klares NEIN - ist schon öfters diskutiert worden und der SWR verkündet im Radio ja häufig Alpensicht, obwohl von der Plattform des Fernsehturms dies nicht möglich ist ... vgl. bspw.

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.alpen-nicht-in-sicht-der-fernsehturm-ist-kein-fern-seh-turm.a97f6a61-4e29-43e8-9c4c-9ff17f977e1f.html

... Anfang September war dies auch wieder auf dem AT Dürrenmettstetten unter den Anwesenden Besuchern ein Thema, denn von dem von mir schon präsentierten Aussichtspunkt kann man sowohl den Fernsehturm, als auch das Finsteraarhorn sehen - aber eine direkte Alpensicht ist wohl definitiv nicht möglich! Leider derzeit nicht persönlich überprüfbar, weil der Fernsehturm aus den bekannten Gründen geschlossen ist ... bis auf weiteres!

Herzliche Grüße, Hans-Jörg
2013/10/28 23:12, Hans-Jörg Bäuerle
@Hans-Jörg: Der "Blödsinn" mit der Alpenfernsicht war oder ist sogar auf der Homepage des Fernsehturms zu lesen. Ich habe das natürlich selbst überprüft ;-) ...aber weder auf meinem Pano vom Fernsehturm noch nach udeuschle mit genauer Höhenvorgabe ist von den Alpen etwas zu sehen.
LG Jörg
2013/10/28 23:18, Jörg Nitz
Jörg, wir können das ja gemeinsam mal überprüfen, wenn Deine "Lilien" auf der Waldau direkt unterhalb des Fernsehturms gegen die "Blauen" spielen ;-)) - lG Hans-Jörg
2013/10/28 23:31, Hans-Jörg Bäuerle
Ja, dieses letzte Ausreizen... 
in die Weite, das überlasse ich gerne Dir lieber Jörg!
Spannend anzuschauen!
Gruss Walter
2013/10/28 23:39, Walter Schmidt
Bravo! Das Warten hat sich gelohnt!!
2013/10/28 23:52, Christoph Seger
Herrlicher Blick, da hast du dir wieder den richtigen Tag ausgesucht.

Die Diskussion über den nachgewiesen nicht möglichen Alpenblick vom Stuttgarter Fernsehturm fiel mir auch gleich in den Sinn, aber HJB kam mir da zuvor ;)
2013/10/29 08:22, Jens Vischer
Farblich wirkt es auf mich, ehrlich gesagt, etwas unnatürlich, aber die Fernsicht macht das wett. LG Wilfried
2013/10/29 10:38, Wilfried Malz
Danke Jörg für den Hinweis. Ich hatte dein Lupfenpanorama bereits mit großer Freude studiert und war fest davon ausgegangen schon bewertet zu haben. Dem war aber wohl nicht so. Ich hole es jetzt nach. Der Sonnenschein fehlt, aber trotzdem kommen die Herbstfarben gut zur Geltung. Darüber hinaus sind Fernsicht und Beschriftung umwerfend. Der Ausflug hat sich wirklich gelohnt. Endlich ist der Ausblick im Netz auffindbar und instruktiv zu bewundern!
2013/11/08 19:13, Jörg Braukmann

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100