Blick vom Rechberg   (4,0 based on 9 ratings)    viewed: 2004x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Reinhold-Maier-Turm
2 Burg Wäscherschloß
3 Grunbach
4 Kleinheppacher Kopf
5 Buoch
6 Metlangen
7 Weitmars
8 Lorch
9 Kloster Lorch
10 Welzheim
11 Pfahlbronn
12 Kleindeinbach
13 Alfdorf
14 Großdeinbach
15 Wustenried
16 Mutlangen
17 Durlangen
18 Lindach
19 Schwäbisch Gmünd
20 Straßdorf
21 Herlikofen

Details

Location: Rechberg (707 m)      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 19.10.2013
Nach all den spannenden Rätseln der letzten Wochen möchte ich nun auch endlich meinen Teil dazu beitragen.

Deshalb die Frage: Von wo wurde dieses Panorama aufgenommen?

Als Tipp vorab nur dies: es handelt sich weder um Patagonien noch um die Azoren ;)
(sollte aber trotzdem relativ schnell zu lösen sein)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Rätsel wurde gelöst, Standort und Beschriftung sind nun nachgetragen.

Rating

Average rating:  (4,000 based on 9 ratings, Score: 3,800)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

... habe noch keine weiterführende Idee aus dem "Bauch heraus" - aber ein wunderschönes Panorama ist es auf jeden Fall ;-) lG Hans-Jörg
2013/10/27 10:55, Hans-Jörg Bäuerle
In dem Tal unten dürfte die Brenz fliessen....

lG,
Jörg E.
2013/10/27 11:11, Jörg Engelhardt
Leider falsch, die Brenz ist es nicht ;)

Aber der Name des richtigen Flußes klingt ähnlich...
2013/10/27 11:14, Jens Vischer
Ok... vorne sehen wir die Ortschaft Straßdorf, im Hintergrund Mutlangen. Da war doch in den 80-ern so ein Raketenlager...?

Standort somit: Hohenrechberg...

lG,
Jörg E.
2013/10/27 11:46, Jörg Engelhardt
Schönes Übersichtsbild, bei dem mir jeder Anhaltspunkt fehlt.
Der Standort ist offenbar recht hoch, also muss es aus der Fast-Ebene steil hinaufgehen. Mehr fällt mir nicht auf, nicht einmal der Kirchturm (gute Schärfe!) lädt zum Googlen ein.
2013/10/27 11:49, Arne Rönsch
Bingo! 
Jörg hat alles richtig erkannt!

Der Standort ist der Rechberg, einer der drei Kaiserberge. Aufgrund der Bewaldung bietet er nur dieses kleine Sichtfenster nach Norden, der tiefe Einschnitt im Vordergrund ist das Remstal. Und irgendwo da unten im Wald bei Mutlangen lagen damals die Pershings (http://de.wikipedia.org/wiki/Mutlanger_Heide).

Danke für's Mitraten und allen einen schönen Sonntag!
2013/10/27 11:53, Jens Vischer
Den gewünschte schönen Sonntag... 
...hatten Heinz und ich und mal ausnahmsweise viel Freude am Wetter.
Gerne habe ich mir auch Deinen schön eingerahmten Blick betrachtet, wobei ich nicht hätte mit raten können... Herzliche Grüße von Velten
2013/10/30 04:17, Velten Feurich

Leave a comment


Jens Vischer

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100