Sonniger Herbstmittag in Nordhessen   (4,0 based on 16 ratings)    viewed: 1401x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Wildsberg 467 m
2 Beisenberg 427 m
3 Eichelsberg 480 m
4 Hassel 408 m
5 Steinkopf 472 m
6 Waltersberg 466 m
7 Aschenberg 521 m
8 Holzhausen
9 Exberg 510 m
10 Allmutsberg 463 m
11 Hirschberg 499 m
12 K N Ü L L G E B I R G E
13 eh. Dörnbergkaserne
14 Waldknüll 624 m
15 eh. Ostpreußenkaserne
16 Knüllköpfchen 634 m
17 Bärberg 554 m
18 Ronneberg
19 Leidenberg 428 m
20 Stadtkirche St. Marien
21 Sandberg
22 Caßdorf
23 Hundskopf
24 Jeust 585 m
25 Wüstegarten 675 m
26 K E L L E R W A L D
27 Ohrberg
28 Ortberg
29 Winterberg
30 Auenberg
31 Traddelkopf 626 m
32 Mühlhausen
33 Dicker Kopf 604 m
34 Sandkopf
35 Fritzlar
36 Berge
37 FRITZLAR-WABERNER BECKEN
38 Weidelsberg 492 m
39 Hinterberg
40 Wartberg
41 Hebel
42 Mardorf
43 Wabern, Zuckerfabrik
44 Isthaberg 523 m, 34 km
45 Altenburg 451 m
46 Wattenberg 516 m
47 Großer Bärenberg 601 m, 36 km
48 Schwengeberg 557 m
49 Falkenberg
50 Hohes Gras 615 m
51 Harler Berg 392 m
52 Segelflugplatz Mosenberg
53 Mosenberg 438 m
54 Badenstein

Details

Location: Homberg (Efze), Hohenburg, Bergfried      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 29.09.2013
Wer mich kennt, weiß, dass ich kein Freund von Gegenlicht bin. Es gibt aber Ausnahmen. Wenn die Sonne nahe dem höchstmöglichen Punkt steht und ein 360-Grad-Pano entstehen soll, gibt es keine andere Möglichkeit, als dennoch Gegenlicht in Kauf zu nehmen, je nach Jahreszeit mehr oder weniger intensiv. Dieses Pano ist um fast genau 13 Uhr MESZ aufgenommen worden. Dennoch steht die Sonne schon tief. Die Herbstfarben versöhnen mich etwas. Normalerweise versuche ich die Gegenlichtpartien an die Ränder des Panos zu setzen. Das hätte hier aber einen Schnitt mitten durch die Stadt bedeutet, was nicht infrage kam.

Homberg wurde im 2. Weltkrieg nicht zerstört und besitzt eine wunderschöne Fachwerk-Altstadt. Über ein Jahr lang verbrachte ich hier im Rahmen meiner Wehrpflicht, weshalb es für mich ein Wiedersehen nach langer Zeit mit vielen Erinnerungen war.

16 QF-Aufnahmen, 42 mm KB, 1/400 s., F10, ISO 100

Reload: Gegenlicht abgedunkelt, RAW-Einzelbilder bearbeitet, Pano neu gesticht.

Comments

Schöne Fachwerkstadt in lieblicher Landschaft! Gegenlicht gehört bei dieser Tages- und Jahreszeit einfach dazu!
Gruß Klaus
2013/10/01 21:20, Klaus Brückner
New and beautiful.
2013/10/01 22:59, Giuseppe Marzulli
Agree with Klaus. When you can't beat them, join them! What is part of a longer trip, or a spur of the moment thing? LG Jan.
2013/10/02 08:35, Jan Lindgaard Rasmussen
Da ich einige Tage "p-p-abstinent" war, kenne ich Deine Erstversion nicht - finde aber dieses Panorama vom Bildaufbau, dem Standort und der mE sehr natürlichen Farbwiedergabe überzeugend. Interessant auch Deine Beschreibung! LG Hans-Jörg
2013/10/02 19:38, Hans-Jörg Bäuerle
Das Gegenlicht gehört zur typischen herbstlichen Lichtstimmung einfach dazu, und deren Wiedergabe ist hier ja wunderbar gelungen. Der wolkenarme Himmel kommt Dir entgegen - womit ich bisher nie zurechtgekommen bin, ist, wenn die tiefstehende Sonne hinter einigen Wolken diese extrem hell werden lässt. VG Martin
2013/10/03 10:46, Martin Kraus
RELOAD 2 
Nachdem ich zwar mit dem Gegenlicht im 1. Reload ganz zufrieden war, haben mir die Übergänge nicht gefallen. Diese sind wohl entstanden, da ich die RAW-Einzelbilder tlw. unterschiedlich verändert hatte. Nun habe ich nochmal fast von vorne angefangen und seblst ich bin jetzt ganz zufrieden :-)
Die Schärfe habe ich auch nochmal neu bearbeitet.
Danke für die unerwartet hohe Resonanz für dieses in meinen Augen, zumindest vor diesem Reload, eher suboptimale Pano!
LG Jörg
2013/10/03 18:31, Jörg Nitz
...ein wunderbarer Blick in die Hessische Senke.
2013/10/05 01:38, Matthias Stoffels

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100