Die blauen Tränen der Prinzessin   (4,0 based on 16 ratings)    viewed: 1359x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Lagoa Verde
2 Sete Citades
3 Lagoa Azul
4 Miradouro das Cumeeiras (Panorama Nr. 13518)

Details

Location: Miradouro do Cerado Freitas, São Miguel, Açores (460 m)      by: Jens Vischer
Area: Portugal      Date: 11.07.2013
Zu den beiden hier in der Caldeira von Sete Citades zu sehenden Seen habe ich eine nette Geschichte im Reiseführer entdeckt:

"Umschlossen von einer hoch aufragenden Kraterwand iegt verborgen ein Bauerndorf, das den Namen Sieben Städte (Sete Citades) trägt, auch gibt es zwei Seen, von denen der eine blau, der andere grün schimmert. Ein Ort von unglaublicher Schönheit, ein abgeschiedenes Paradies, das förmlich nach Sagen und Legenden verlangt.

Das bekannteste Märchen erzählt von der Liebe einer Prinzessin zu einem armen Hirtenjungen. Jahrelang sollen sich die beiden an jener Stelle getroffen haben, an der heute eine kleine Brücke die beiden Seen verbindet. Eines Tages aber erschien ein junger Prinz vor dem König der Sieben Städte und hielt um die Hand der Prinzessin an. Der König gab sein Einverständnis. Dies war ganz und gar wider den Willen seiner Tochter, und sie sträubte sich gegen die Vermählung. Der König verbot ihr daraufhin, sich mit dem Hirtenjungen zu treffen, heimlich verabredeten sie sich noch ein letztes Mal. Beide weinten bitterlich. Und aus den blauen Augen der Prinzessin und aus den grünen Augen des Hirtenjungen flossen so viele Tränen, dass sie zwei Seen füllten. Die Liebenden sollten sich nie mehr begegnen, die beiden Seen aber sind bis heute an jener Stelle vereint."

6 QF Aufnahmen á 24mm, F9, 1/400s, ISO200

Comments

Muito bonito! Die Pflanzen im Vordergrund sind so herrlich knackig, dass sie schon fast ein bisschen von der wunderschoenen Landschaft dahinter ablenken! VG Augustin
2013/08/28 04:21, Augustin Werner
Das Panorama wird durch Deine schöne Beschreibung und Geschichte noch lebendiger ... lG Hans-Jörg
2013/08/28 08:48, Hans-Jörg Bäuerle
Wie bei Deinen anderen Azorenbildern gefallen mir auch hier wieder die Farben mit den verschiedenen saftigen Grüntönen besonders gut. LG Fried
2013/08/28 10:26, Friedemann Dittrich
Irgendwie hatte ich mir die Azoren sonniger vorgestellt. Herrliche Landschaft in wunderbarem Wechsellicht.
LG Jörg
2013/08/30 20:52, Jörg Nitz

Leave a comment


Jens Vischer

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100