Diegelsberger Aussicht   (4,0 based on 12 ratings)    viewed: 2308x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Rechberg, 707m
2 Drei Kaiserberge
3 Hohenstaufen, 684m
4 Spielburg
5 Stuifen, 757m
6 Kaltes Feld
7 Hörnle
8 Heldenberg
9 Bärenbach
10 Messelstein, 749m
11 Wangen Süd
12 Salach
13 Burg Staufeneck
14 Donzdorf
15 Göppingen
16 Maierhalde
17 Hohenstein, 702m
18 Tegelberg, 698m
19 Holzhausen
20 Oberböhringen
21 Klinik am Eichert
22 Haldenberg
23 Burren
24 Schlat
25 Schloß Filseck
26 Dalisberg, 746m
27 Diegelsberg
28 Haarberg
29 Ursenwang
30 Wasserberg, 751m
31 Uhingen
32 Eschenbach
33 Fuchseck, 762m
34 B10
35 Lotenberg
36 Gammelshausen
37 Schwäbische Alb
38 Dürnau
39 Sparwiesen
40 Augstberg
41 Kornberg, 779m
42 Boll
43 Bünzwangen
44 Bossler, 794m
45 A8
46 Zell u.A.
47 Bürg, 806m
48 Aichelberg
49 Turmberg, 609m
50 Wasserturm Albershauen
51 Hattenhofen
52 Erkenberg, 743m
53 Reußenstein
54 Sulpach
55 Weilheim-Teck
56 Schafbuckel, 801m
57 Limburg
58 Randecker Maar
59 Auchtert, 814m
60 Brucker Hölzle, 830m
61 Breitenstein, 812m
62 Bissingen
63 Teck
64 Brucker Fels, 727m
65 Bassgeige
66 Beurener Fels
67 Roßwälden
68 Hohenneuffen, 743m
69 Engelberg
70 Galgenberg, 827m
71 Hörnle, 707m
72 Grasberg, 778m
73 Weiler
74 Jusiberg, 673m
75 Gielsberg, 833m
76 Bolberg, 881m
77 Achalm, 707m
78 Rossberg, 869m
79 Zeller Horn, 922m
80 Hohenzollern, 855m
81 Plettenberg, 1.002m
82 Grafenberg
83 Fernmeldeturm Dettenhausen

Details

Location: Aussichtsplatte oberhalb Diegelsberg (462 m)      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 14.05.2013
Nach all den patagonischen Impressionen endlich wieder etwas aus der schwäbischen Heimat.

Von der Aussichtsplatte oberhalb dem Uhinger Stadteil Diegelsberg reicht der Blick über einen weiten Teil der Schwäbischen Alb, vom Hohenstaufen bis zum Hohenzollern. An diesem Aussichtspunkt bin ich schon desöfteren vorbei gefahren und hatte mir immer gedacht, bei passenden Verhältnissen doch auch einmal anzuhalten um ein Panorama zu erstellen.

An diesem Dienstag Abend war es nun endlich soweit, das Wetter und die Sicht waren gut und die Sonne stand schon relativ weit im Westen, so dass nur noch ein Teil des Panoramas durch das Gegenlicht beeinträchtigt wurde (vielleicht hätte ich auch noch eine Stunde warten sollen...).

Insgesamt waren es 50 QF Aufnahmen á 207mm mit EOS5D M3, F7.1, 1/400s, ISO100, Irfanview (93/100).

Rating

Average rating:  (4,000 based on 12 ratings, Score: 3,846)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

"Sehr deutsche Landschaft", dachte ich schon vor Lesen deines Textes. Willkommen im Alltag! :-) Und der ist ja auch sehr ansehnlich!
2013/05/17 15:08, Arne Rönsch
Vielleicht hätte man den ganz rechten Teil weglassen können, nicht nur wegen des Gegenlichts, sondern um sich völlig auf die Alb zu konzentrieren. Die macht sich hier wirklich prächtig. LG Wilfried
2013/05/17 17:45, Wilfried Malz
Ausgezeichnetes Mittelgebirgspano!

Man sieht du hast auch im heimischen Gebiet gewaltige Fortschritte gemacht! Bist du noch mit der feinen 5DMIII unterwegs?!

LG Seb
2013/05/17 20:11, Sebastian Becher
... bist Du in Urlaub auf der Alb, oder doch vom Urlaub zurück nach Deinen fantastischen Patagonieneindrücken ;-)? Ein herrliches Panorama ist Dir da gelungen. Informativ Deine ausführliche Beschriftung dazu. Da reicht die Sicht ja fast bis zu meinem Aussichtspunkt "Dürrenmettstetten" #12639, denn dort steht auf der Aussichtstafel auch die Teck! ... rechts vom Hohenzollern ist mE der Fernmeldeturm auf dem Plettenberg (1.002m) noch sichtbar, vielleicht kannst Du das auf Deinem Einzelbild ggf. prüfen! LG von der "anderen Seite" Deines Standort ;-), Hans-Jörg
2013/05/17 20:22, Hans-Jörg Bäuerle
Ja, der Turm auf dem Plettenberg ist zu erkennen, Danke für den Hinweis Hans-Jörg, habe gleich noch die Beschriftung ergänzt.
2013/05/19 18:01, Jens Vischer
Endlich wieder Baden-Württemberg! Das Trainingslager in Patagonien hat sich gelohnt. Eine sehr gelungene Albpräsentation. Obwohl ich eher Inklusionist bin, finde ich auch, dass der rechte Teil entbehrlich ist. Aber er stört mich auch nicht.
2013/05/20 21:54, Jörg Braukmann

Leave a comment


Jens Vischer

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100