Der Tag geht    (4,0 based on 28 ratings)    viewed: 3474x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Rauschenberg 471 m
2 Kleinsassen
3 Schloss Bieberstein
4 Knüllgebirge 636 m
5 Schackenberg 557 m
6 Suhl 572 m
7 Rückersberg 525 m
8 Appelsberg 532 m
9 Stallberg 553 m
10 Gangolfskapelle
11 Aufnahmestandort 7608
12 Ellenbogen 813 m
13 Tannenfels 669 m
14 Stirnberg 899 m
15 Steinkopf 518 m
16 Wasserkuppe 950 m, 6 km
17 Pferdskopf 875 m
18 Eierhauckberg 910 m
19 Rückberg 870 m
20 Dammersfeldkuppe 928 m
21 Ebersberg 689 m
22 Motener Haube 658 m
23 Maulkuppe 706 m
24 Stellberg 727 m
25 Vogelsberg 773 m

Details

Location: Milseburg [Rhön] (Hessen) (835 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 8. Dezember 2012
Wie der Deutsche Wetterdienst gerade meldet, wird der Winter 2012/13 zu den sonnenärmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen gehören. Dennoch gab es ein paar Traumtage. Den ersten erlebte ich auf der Milseburg, einem meiner Lieblingsberge. Es war mein einziger Besuch in der Rhön in diesem Winter. Zwischen dem ersten und dem letzten Bild liegen 6 Minuten. In dieser Zeit fiel mir ein Mann auf, der durch die typischen Bewegungen eindeutig als Panorama-Fotograph zu erkennen war und die besten Standorte besetzte. Ich sprach ihn an, wir kamen ins Gespräch und als er mir sagte, wo er herkommt, war für mich die Sache klar: Das konnte nur Jörg Nitz sein. Und er war es wirklich. Es hat mich sehr gefreut, ihn einmal persönlich zu treffen, nachdem ich ihn nun schon seit fast drei Jahren nur von dieser Website her kenne. Leider hatte er nicht viel Zeit, da er noch im letzten Licht absteigen wollte. Bei den letzten Aufnahmen zu diesem Panorama stand er mir buchstäblich zur Seite.

11 QF-Freihandaufnahmen mit meiner PowerShot SX 210 IS bei 28 mm KB. Ich zeige mal wieder recht viel Himmel. Er gefiel mir. Ein wenig Spielraum habe ich aber und könnte etwas davon wegnehmen, um den Horizont etwas anzuheben.

Jörg Nitz präsentierte zwei leicht nuancierte Panoramen vom selben Tag unter Nr. 11874 und 12146

Comments

Tolles Licht, und dieser schöne Himmel verdient es sehr wohl, in dieser Größe gezeigt zu werden (zumindest in meiner Meinung).
2013/02/26 20:50, Jens Vischer
Herrlich diese Winterstimmung. Das Panorama würde sich auch gut neben Deinem Großen Seeriegel Pano einreihen. vG HJ
2013/02/26 22:23, Hans-Jürgen Bayer
Da hast Du Dir ja geduldig Zeit gelassen mit der Veröffentlichung, und das hat sich auch gelohnt. Der Himmelsanteil ist für mich so wunderbar, das Farbspiel ist ein echtes Highlight, und die hier bogenförmig erscheinenden Kondensstreifen und Wolken sollte man ja nicht durchschneiden. VG Martin
2013/02/26 22:30, Martin Kraus
"Der Tag geht..." 
"....Jonny Walker kommt" - lautete mal ein Werbespruch.

Überragendes Pano!

lG,
Jörg E.
2013/02/26 22:57, Jörg Engelhardt
Spectacular!
2013/02/27 00:34, Giuseppe Marzulli
Ich würde es so lassen, paßt sehr gut! Der Winter ist wirklich deprimierend, eine richtige Fernsicht hatte ich überhaupt keine. LG Fried
2013/02/27 05:51, Friedemann Dittrich
Exzellent in allen Belangen! Ganz besonders schön finde ich die Integration der Kreuzigungsgruppe und des Gipfels mit der umliegenden Landschaft. Das ging hier nur mit Weitwinkel, Deine Spezialität!
Es dürfte wohl eine Premiere sein, dass 4 Panoramen von fast demselben Punkt aus und fast zur selben Zeit aufgenommen auf dieser Seite gezeigt wurden - vielleicht werden es ja noch mehr? Es war aber auch wirklich ein "farbiger" Sonnenuntergang, wie ich ihn selten erlebt habe.
LG Jörg
2013/02/27 23:18, Jörg Nitz
Kompliment! 
Deine konstante Energie!
Beispielhaft!
Gruss Walter
2013/02/28 09:37, Walter Schmidt
Around sunset 6 minutes is a long time...Really well done! I wouldn't have thought it was possible to make it so flaw-less. As said before, the gipfel-integration looks very good. LG Jan.
2013/02/28 22:09, Jan Lindgaard Rasmussen
Schöne Komposition mit den beiden runden Kondensstreifen links und rechts und dem Gipfel in der Mitte. LG Peter
2013/03/01 15:13, Peter Brandt
Danke für den Zuspruch. Hans-Jürgen, an meinen Spitzenreiter musste ich bei diesem Panorama auch denken. Ganz so weit nach vorn habe ich es aber mit der Milseburg nicht geschafft. Über dem Arber steht aber seit eben der Fitz Roy. Jörg E., an den Werbespruch musste ich auch denken: "Der Tag geht, Jörg Nitz kommt", wollte ich erst schreiben. Aber es hätte nicht gestimmt. Jörg Nitz war nämlich schon da, als ich kam.
2013/03/06 18:45, Jörg Braukmann
Jetzt # 21 ... so weit ist es nimmer !! 
Großartig !!
LG Christoph
2013/03/07 17:18, Christoph Seger

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100