Der Obelisk   (4,0 based on 5 ratings)    viewed: 1380x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Frauenkirche
2 Anthropologische Staatssammlung
3 Barerstraße
4 Amerikahaus
5 Königsplatz
6 Hochschule f. Musik und Theater
7 Basketballkorb auf ca. 20m
8 Leibniz Rechenzentrum
9 Barerstraße
10 Briennerstraße
11 Theatiner Kirche
12 Max-Joseph-Str.

Details

Location: am Karolinenplatz/ München (520 m)      by: Christian Hönig
Area: Germany      Date: 11.01.2013
Das Monument,
der Entwurf stammt von Leo von Klenze, steht in der Mitte des Karolinenplatzes. Auf drei Stufen aus Marmor erhebt sich auf einem viereckigen Bronzesockel der Obelisk. Die Gesamthöhe des Denkmals beträgt 29 Meter.

An den Ecken des Sockels befinden sich als Schmuck Widderköpfe, Sinnbilder des römischen Kriegswesens, die über seine Seitenflächen mit Girlanden aus Eichenlaub verbunden sind. Der Obelisk ist im Kern aus Backsteinen gefügt und mit Bronzeplatten verkleidet. Der Bronzeguss wurde durch Johann Baptist Stiglmaier durchgeführt.

Inschriften:

An den vier Seitenflächen des Bronzesockels finden sich die Sätze: „Den dreyssig tausend Bayern die im russischen Kriege den Tod fanden“, „Auch sie starben für des Vaterlandes Befreyung“, „Errichtet von Ludwig I Koenig von Bayern“ und schließlich „Vollendet am XVIII October MDCCCXXXIII“.

Aus http://de.wikipedia.org/wiki/Obelisk_am_Karolinenplatz

11 HF-Handaufnahmen mit manuellem "Bastel-HDR" geknipst mit Ixus 220is, entwickelt/Restauriert mit LR, gestrickt mit Hugin und bearbeitet mit PSE.
Öffnung 360º x 74º, 17910×3419 Pixel 16:03 Uhr.

Langsam sollte ich meine Beschreibung in "Gelegnheitsfotograf" verändern da ich nur noch zu "Auf-dem-Weg-Bilder" komme.

Schönen Sonntag Euch,

Christian



Rating

Average rating:  (4,000 based on 5 ratings, Score: 3,667)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Wieder einmal etwas toll festgehalten, an dem so mancher einfach vorbeiläuft.
Herzlichst Christoph
2013/02/10 00:41, Christoph Seger

Leave a comment


Christian Hönig

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100