Kulturlandschaft   (4,0 based on 9 ratings)    viewed: 1058x
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Toskana, Val d'Elsa      by: Werner Schelberger
Area: Italy      Date: 07.06.2012
Die Landschaft der zentralen Toskana ist durch die sanften, von Wein, Oliven und Zypressen bestandenen Hügel geprägt, die oft von einer kleinen Häusergruppe gekrönt werden. Ausschlaggebend dafür war die Mezzadria, eine Art Halbpacht, welche die italienische Landwirtschaft bis in die Mitte des letzten Jahrhunderts geprägt hat. Die Bauern (Halbpächter) bewirtschafteten die Felder und Wälder ihrer Herren, gaben ihnen die Hälfte (mezzo = halb) der Erträge ab und durften dafür in einem meist kleinen Bauernhaus kostenlos wohnen. Mit der Industrialisierung in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wanderten viele der Bauern in die Industrieregionen und Städte ab, was zur Folge hatte, dass so manches zurückgebliebene Haus verfiel.
Heute sind viele alte Landhäuser liebevoll und stilgerecht renoviert und als Ferienwohnung ausgebaut. Die positiven Folgen des „Agriturisme“ sind die Wiederbelebung zauberhafter Landgüter, Schaffung von Arbeitsplätzen und der Erhalt einer der ältesten Kulturlandschaften Europas.

Sony Alpha 77, 28 HF, NPA, @300mm (450mm KB), Gestitcht mit PTGui Pro

Rating

Average rating:  (4,000 based on 9 ratings, Score: 3,800)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Motivwahl, Qualität und Beschreibung ergeben ein sehr gelungenes Panorama. LG.
2012/11/16 16:26, Robert Schmidt
Perfekter Bildschnitt, wunderbar in Szene gesetzte Landschaft. Schön, wie im Bildaufbau der Dunst den Himmel ersetzt. VG Martin
2012/11/16 18:11, Martin Kraus
I like your way of interpreting Tuscany.
2012/11/16 20:09, Giuseppe Marzulli
Wie ein Gemälde - diese warmen Farben passen so wunderbar zur Gegend.
Nun verstehe ich die "Toskana-Fraktion" :-) VG HJ
2012/11/17 00:32, Hans-Jürgen Bayer
Eine wunderbare Studie dieser einzigartigen Landschaft. Der moderne Baukran wirkt da allerdings wie ein Fremdkörper. LG Fried
2012/11/17 07:29, Friedemann Dittrich
Mein erster Eindruck war: "...sieht ja aus wie in der Toskana", und siehe da, das ist es auch. Herrliche Studie dieser schönen Gegend!
2012/11/17 12:42, Jens Vischer
Wieder so ein wunderbarer Zoom-ins-Land von dir! Toll! LG Seb
2012/11/17 17:04, Sebastian Becher

Leave a comment


Werner Schelberger

More panoramas

... in the top 100