Ben-Nevis (1.344m) - Carn Mor Dearg   (4,0 based on 5 ratings)    viewed: 2829x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Carn Mor Dearg Arete
2 Punkt 1.314m - Vorgipfel Ben Nevis
3 Carn Dearg NW Top - 1.221m
4 Loch Linnhe
5 Sgurr nan Coireachan 956m - 31,9km
6 Pfad zur/von Mountain Rescue Post CIC Hut
7 Tal - Allt a' Mhuillin
8 Gulvain 987m
9 Sgurr Mor 1.003m
10 Sgurr nan Eugalt 898m

Details

Location: Carn Mor Dearg Arète      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: United Kingdom      Date: 08.06.2012
Start der Ben-Nevis-Tour bei Regen um 10.00 Uhr beim Youth Hostel im Glen Nevis. Bei Temperaturen um 5 Grad Celsius den wolkenumhangenen Gipfel erreicht. Waren beim Aufstieg über den Normalweg noch Hunderte "Munroisten" unterwegs, begegneten mir auf dem Abstieg über den landschaftlich sehr schönen und empfehlenswerten Carn Mor Dearg Arète - mit Überschreitung von 3 weiteren Gipfeln - nur noch 2 Bergwanderer und lassen den Ben Nevis in guter Erinnerung bleiben.


Fotografiert mit Nikon D300s und AF-S Nikkor VR 16-85mm - 3 QF-Aufnahmen
Blende: f/10
Belichtung: 1/640
ISO: 320
Brennweite: 16mm

PanoramaStudio2Pro

Rating

Average rating:  (4,000 based on 5 ratings, Score: 3,667)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Schon um 10.00 war der Regen so schwach? Ich musste bis 19.30 warten, um die Jugendherberge zu lassen... Aber es war phantastisch, um 21 auf dem Gipfel zu sein, und den unendlichen Sommer-Sonnenuntergang auf dem Loch Linnhe zu betrachten.
Ich denke dass eine Beschriftung nützlich sein könnte, weil vielleicht nicht alle dort gestiegen sind...
2012/08/25 00:08, Pedrotti Alberto
Diese wunderbare Ansicht wurde mir gerade rechts unter Deinem aktuellen Rätsel (zu dem ich nichts beitragen kann) empfohlen - ich hatte es wohl vorher übersehen und es ist auch sonst (trotz der links überstrahlten Wolken) unterbeachtet. Von hier aus sieht man, was für ein toller Berg der Ben Nevis ist, der Normalweg (den ich zweimal 1973 und 1984 gegangen bin) ist ja weitaus weniger rassig - die CMD Arete ist einer der Klassiker der Highlands, da muss ich auch noch mal hin. VG Martin
2013/10/05 19:51, Martin Kraus
Mir ging es so wie Martin. Und ich war auch erstaunt, was für ein toller Berg der Ben Nevis ist, nur mit dem Unterschied, daß ichh vorher nur von ihm gehört hatte.
Hans-Jörg, ich denke, daß Du hiermit ein aussagekräftiges Panoramabild dieses Berges und seines Umlandes gemacht hast.
2013/10/18 23:03, Heinz Höra

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100